Pressemitteilung Oktober 25, 2016 10:00:00 CET
Share to Facebook Share to Twitter Share to Twitter More...

Oak Cliff Recycling entscheidet sich für eine Metso N-Serie Schrägbettschere zur Produktionserhöhung

Metso Corporation Pressemitteilung am 25. Oktober 2016, 11:00 EET

Oak Cliff Recycling hat sich für eine Metso Lösung entschieden, um die Effizienz der Metallaufbereitung in seiner großen Recyclinganlage in Texas, USA zu optimieren. Mit der Metso N-Serie Schrägbettschere (NIS) kann Oak Cliff Recycling sperrigen oder überlangen Schrott schneller verarbeiten. 

„Die Metso NIS hat durch ihre Konstruktion die Fähigkeit, schwierige Materialien schnell und effizient zu verarbeiten. Die Zykluszeiten der Schere sind kurz, und durch den aktiven Scherenbettboden, der das Material den Messern zuführt, entfällt die zusätzliche Zeit für Falten und Verdichten in einem Presskasten“, sagt Benjie Smith, Eigentümer, Oak Cliff Recycling.

Die texanische Recyclingfirma hatte Schwierigkeiten mit sperrigem oder überlangem Schrott, der die Zerkleinerung mit konventionellen Scheren verlangsamt. Das Problem wurde erkannt und mit Hilfe der Metso Experten gelöst.

Scott Holder, Regional-Vertriebsleiter bei Metso erklärt: „Die Schrägbettschere der Metso N-Serie war die perfekte Lösung für den bisher unwirtschaftlichen Betriebsablauf bei Oak Cliff.

Robuste, zuverlässige Scheren und einfache Installation

Die Metso NIS-Schere verfügt über modernste Technik, die mit ihrer Schwerkraft-Beschickung gegen überlanges Material und sperrigen Schrott unempfindlich ist. Sie ist mit Scherkräften von 615 - 1250 t lieferbar. Die eigenständige und einfach aufzustellende Einheit ist außergewöhnlich leistungsfähig bei unterschiedlichsten Materialien wie schwerem Schmelzschrott, Karosserien, Walzwerkschrott, Rohre und Bleche, Schiffsabbruchschrott, Waggons, Abbruchschrott, Aluminium und Edelstahl.

Die N-Serie nimmt bei der Technik eine Vorreiterrolle ein und macht Betriebe jeder Größe nachhaltig profitabler. Dazu tragen auch die zugehörigen Serviceleistungen bei, denn die komplette N-Serie wird vom weltweiten Metso Servicenetz unterstützt. Für den Kunden bedeutet das, der Kundendienst steht vor Ort zur Verfügung und hilft bei Bedarf schnell und effizient.

Über Oak Cliff Recycling

Oak Cliff Recycling ist in Waxahachie, in der Nähe von Dallas, USA angesiedelt und seit mehr als 25 Jahren in der Metallrecycling-Industrie tätig. Das Unternehmen verarbeitet ein breites Spektrum von Eisen und NE-Metallen wie Stahl, Armierungen, Eisen, Aluminium, Messing und Kupfer sowie Blechdosen, Elektrokabel und Edelstahl. Oak Cliff Recycling bedient sowohl die Industrie als auch öffentliche Betriebe. 

Metso ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen, das die Branchen Bergbau und Zuschlagstoffe, Recycling, Öl, Gas, Zellstoff und Papier sowie die Prozessindustrie bedient. Wir helfen unseren Kunden, die Wirtschaftlichkeit ihrer Betriebe zu verbessern, ihre Risiken zu verringern und ihre Rentabilität zu steigern, indem wir unsere umfassenden Fachkenntnisse, erfahrenen Mitarbeiter und innovativen Lösungen dazu einsetzen, neue Wege für ein nachhaltiges, gemeinsames Wachstum zu finden. 

Unsere Produktpalette reicht von Ausrüstungen und Systemen für den Bergbau und die Aufbereitung von Zuschlagstoffen bis hin zu industriellen Ventilen und Regelsystemen. Wir unterstützen unsere Kunden durch ein breites Serviceangebot und ein globales Netzwerk mit mehr als 80 Servicezentren und etwa 6.400 Serviceprofis. In Sachen Sicherheit kennt Metso keine Kompromisse. 

Die Metso Aktien sind an der NASDAQ OMX Helsinki notiert. Metso erwirtschaftete 2015 mit mehr als 12.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Umsatz von etwa 2,9 Milliarden EUR.  Expect results. 

www.metso.com , www.twitter.com/metsogroup

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Bob Pfeffer, Product Manager, North American Market, Metso, Tel. +1 208 899 5226, Email: bob.pfeffer@metso.com

Helena Marjaranta, Vice President, Global Communications, Metso Corporation, Tel. +358 20 484 3212, Email: helena.marjaranta@metso.com

 

Für Sie zum Download

Teilen

Metso in Twitter