Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 16. Januar 2018 aktualisiert.

Zusammenfassung

Alle Unternehmen von Metso sind dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet und werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzgesetzen und in bewährter Datenverarbeitungspraxis verarbeiten.

Wir bei Metso sammeln und verwenden Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer) für verschiedene Zwecke, z. B. um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern und zu personalisieren.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Metso im Allgemeinen und informieren Sie darüber, wie wir personenbezogene Daten über Sie in bestimmten Situationen verwenden, z. B. für Marketingzwecke, wenn Sie sich um eine Stelle bei Metso bewerben, wenn Sie einen Vertrag mit Metso abschließen und wenn Sie die Website metso.com („Website“) oder mit der Website verlinkten Funktionen besuchen.

Diese Datenschutzerklärung enthält die folgenden Informationen:

 

  • Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Welche Informationen sammeln wir über Sie?
  • Wie verwenden wir die Informationen über Sie?
  • Geben wir Informationen über Sie an Dritte weiter?
  • Wie lange speichern wir Informationen über Sie?
  • Was sind Cookies und wie werden sie auf dieser Website verwendet?
  • Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten?
  • Was müssen Sie wissen, bevor Sie auf Links zu Websites Dritter klicken?
  • Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?
  • So können Sie uns erreichen

 

Ausführlichere Informationen darüber, wie Metso personenbezogene Daten zu den folgenden Themen verarbeitet, finden Sie unter folgendem Link:

Datenschutzerklärung für Marketing

Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir können aus verschiedenen Gründen personenbezogene Daten über Sie sammeln. Weitere Informationen zu einer bestimmten Art der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte den oben aufgeführten themenspezifischen Datenschutzerklärungen, wie z. B. unserer Datenschutzerklärung für Marketing.

Allen von Metso verarbeiteten personenbezogenen Daten ist gemeinsam, dass die Datenverarbeitung notwendig ist, damit Metso seine Rechte und Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen kann. Wenn Sie beispielsweise Kunde sind, können wir Ihnen durch die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten die gewünschten Dienstleistungen anbieten, Ihre Kundenerfahrung entwickeln, verbessern und personalisieren, unsere gemeinsame Kundenbeziehung pflegen und ausbauen sowie effizienter mit Ihnen kommunizieren.

Welche Informationen sammeln wir über Sie?

Wir erheben in erster Linie personenbezogene Daten direkt von Ihnen. Sie können uns Daten zur Verfügung stellen, indem Sie uns z. B. kontaktieren oder Feedback geben, sich als Nutzer unserer Dienstleistungen registrieren, sich für eine Stelle bewerben, unsere Newsletter oder anderes Material abonnieren, Inhalte auf der Website kommentieren oder diskutieren oder Material herunter- oder hochladen.

Die Arten von personenbezogener Daten, die wir über Sie sammeln, umfassen in der Regel Informationen wie:

 

  • Ihre Identifikations- und Kontaktdaten wie Name, Firma, E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Finanzinformationen
  • Informationen über die Kundenbeziehung, wie z. B. Kommunikationspräferenzen, Ihre Produktinteressen und die Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Metso;
  • Ihre Anmeldedaten wie Benutzername und Passwort im Metso-Login-Konto oder im Preference Center; sowie
  • Technische Informationen, wie z. B. Ihre IP-Adresse.

 

Es liegt immer an Ihnen, ob Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen wollen. Beachten Sie bitte, dass wir möglicherweise eine von Ihnen gewünschte Aktion nicht durchführen können, sollten Sie uns keine Daten zur Verfügung stellen wollen. Wir können Sie beispielsweise nicht als Nutzer registrieren, Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen oder Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen.

Wenn nötig, verwenden wir auch Cookies und verwandte Technologien, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden, und erstellen neue Informationen, indem wir die von Ihnen bereits erhobenen Daten analysieren. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie weiter unten im Abschnitt „Was sind Cookies und wie werden sie auf dieser Website verwendet?

Wie verwenden wir die Informationen über Sie?

Wie wir Informationen über Sie verwenden, hängt davon ab, warum die Informationen ursprünglich gesammelt wurden. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, haben wir nachfolgend einige Beispiele aufgeführt. Genauere Informationen finden Sie in unseren themenspezifischen Datenschutzerklärungen.

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten insbesondere für die folgenden Zwecke:

 

  • um Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen;
  • um Produkte und Dienstleistungen von Ihnen zu beziehen;
  • um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu liefern;
  • um Ihnen Kundensupport für verkaufte Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen;
  • um Umfragen durchzuführen
  • um das Website-Erlebnis zu sichern und zu optimieren;
  • um Marketingkommunikation bereitzustellen;
  • um den Zugang zum Metso-Gelände zu sichern und zu kontrollieren;
  • um den Einstellungsprozess durchzuführen; oder
  • um ansonsten unsere gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen erfüllen zu können.

 

Geben wir Informationen über Sie an Dritte weiter?

Wir nutzen Dritte, wie z. B. Dienstleister, um in unserem Auftrag personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Solche Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit verarbeiten, als dies für die Erbringung der von uns angeforderten Dienstleistung erforderlich ist. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht für eigene Zwecke verwenden.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, verlangen wir, dass alle unsere Dienstleister die personenbezogenen Daten, die wir ihnen zur Verfügung stellen, vertraulich und ausreichend sicher behandeln. Sie sind außerdem verpflichtet, die Vereinbarungen zur Datenverarbeitung und die geltenden Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Darüber hinaus kann Metso Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Metso-Unternehmensgruppe offenlegen und weitergeben.

Da es sich bei Metso um eine globale Unternehmensgruppe mit Tochtergesellschaften und Dienstleistern innerhalb und außerhalb der Europäischen Union handelt, können Ihre personenbezogenen Daten auch außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden. Die Länder, in die Ihre Daten übertragen werden, bieten möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau wie Ihr Heimatland. Trotzdem werden wir bei der Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland stets für deren Sicherheit sorgen, indem wir sicherstellen, dass eine Rechtsgrundlage für die Übermittlung besteht und die geltenden Gesetze zur Datenübermittlung eingehalten werden.

Wie lange speichern wir Informationen über Sie?

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unserer Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit den Daten erforderlich ist. Da diese Rechte und Pflichten jedoch von Bearbeitungssituation zu Bearbeitungssituation variieren, informieren wir Sie in den themenspezifischen Datenschutzerklärungen über solche Aufbewahrungsfristen.
Sobald personenbezogene Daten nicht mehr benötigt werden, löschen oder anonymisieren wir sie so schnell wie möglich.

Was sind Cookies und wie werden sie auf dieser Website verwendet?

Wir verwenden Cookies auf der Website, um die Funktionalität der Website zu verbessern und um Informationen über Besuche auf der Website zu erhalten.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und die eine Wiedererkennung Ihres Computers durch die Website ermöglichen. Wir können entweder Cookies verwenden, die eine Datei dauerhaft auf Ihrem Computer speichern (beständige Cookies) oder Cookies, die beim Schließen Ihres Browsers verschwinden (Sitzungscookies).

Mit Hilfe von Cookies können wir beispielsweise Informationen über Ihren Computer, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp sammeln. Zu diesen Informationen gehören in der Regel Daten, die eine individuelle Identifizierung von Informationen über einen bestimmten Nutzer nicht zulassen. Wenn wir jedoch personenbezogene Daten über Sie speichern, können Informationen, die durch den Einsatz von Cookies gesammelt werden, mit diesen Daten kombiniert werden.

Die durch Cookies gesammelten Informationen werden für statistische und analytische Zwecke verwendet, z. B. um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Umfragen durchzuführen, um die Website und/oder andere Produkte und Dienstleistungen von Metso zu verbessern, um festzustellen, welche Teile der Website am beliebtesten sind, um Informationen an Dritte weiterzugeben, damit eine entsprechende Werbung an Sie gerichtet werden kann, und um die Nutzung der Website zu optimieren. Cookies werden auch verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren, um Ihnen beispielsweise für Sie interessante Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden eine Reihe von Tools von Drittanbietern auf dieser Website, um Funktionen wie Social Media Sharing und Umfrageformulare zu ermöglichen. In einigen Fällen werden diese Tools von Drittanbietern ein Cookie auf Ihrem Computer platzieren und Tracking-Technik verwenden, um Ihre Erfahrung zu personalisieren oder auf Sie zugeschnittene Werbung anzuzeigen. Diese Drittanbieter-Cookies können unter anderem AddThis, Adform, Crazy Egg, Google Analytics, Google Tag Manager, NewRelic und Typekit von Adobe sein. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzerklärungen der einzelnen Cookie-Anbieter.

Sie können Cookies ablehnen und löschen, indem Sie die Einstellungen und Funktionen Ihres Browsers verwenden. Da Ihr Browser so eingestellt sein kann, dass er Cookies standardmäßig akzeptiert, empfehlen wir Ihnen, die Einstellungen Ihres Browsers zu überprüfen, falls Sie sich über die Verwendung von Cookies auf der Website Gedanken machen. Bitte beachten Sie jedoch, dass für einige Bereiche der Website Cookies erforderlich sein können. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden, können Sie möglicherweise nicht auf diese Teile der Website zugreifen.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Informationen?

Metso ergreift solide Maßnahmen zum Schutz der erhobenen personenbezogenen Daten. Dazu gehören Richtlinien, Verfahren und Schutzmaßnahmen, die den Zugriff Dritter auf die Daten beschränken sollen, aber auch Maßnahmen, um den Zugriff unserer eigenen Mitarbeiter und Dienstleister auf Daten, die sie für ihre Aufgaben nicht benötigen, zu beschränken. Wenn Sie mehr über unsere Sicherheitsmaßnahmen erfahren möchten, können Sie sich an unser Datenschutzbüro wenden.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten?

Als registrierter Kunde von Metso können Sie Ihre Kontaktdaten und andere Profilinformationen jederzeit über das Metso-Login-Konto, das Metso Preference Center oder ein anderes Metso-Benutzerkonto, für das Sie registriert sind, abrufen und ändern.

Sie haben das Recht, auf die von uns gesammelten personenbezogenen Daten zuzugreifen und von uns die Löschung oder Berichtigung fehlerhafter, unnötiger, unvollständiger oder veralteter personenbezogener Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Erhebung von Standortdaten und/oder zum Direktmarketing zu widerrufen oder anderweitig abzulehnen.

Sie können die oben beschriebenen Rechte nutzen und/oder Ihre Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten äußern, indem Sie sich über die unten im Abschnitt „So können Sie uns erreichen“ angegebenen Kontaktdaten an unser Datenschutzbüro wenden.

Wir werden unser Bestes tun, um alle Probleme im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten zu lösen. Wenn Sie jedoch mit unseren Antworten oder Maßnahmen nicht zufrieden sind, können Sie sich jederzeit an Ihre nationale Datenschutzbehörde wenden.

Was müssen Sie wissen, bevor Sie auf Links zu Websites Dritter klicken?

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Bitte beachten Sie, dass Metso nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher Websites Dritter verantwortlich ist. Da diese Datenschutzerklärung nur für diese Website gilt, sollten Sie die Datenschutzerklärungen von Websites lesen, wenn Sie diese öffnen.

Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit aktualisieren, ohne Sie ausdrücklich über solche Änderungen zu informieren. Die aktuelle Version der Datenschutzerklärung finden Sie immer auf dieser Website.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen, um eventuelle Änderungen zu überprüfen.

So können Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen oder Wünsche zu dieser Datenschutzerklärung oder den personenbezogenen Daten haben, die wir bei Metso über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro:

  • Per E-Mail an privacy(a)metso.com
  • Oder persönlich im Metso-Büro