Rollenroste

Rollenroste

Aufgabe und Trennung mit einem Gerät

Rollenroste werden überwiegend vor Vorbrechern eingesetzt, vor allem bei nassen und klebrigen Materialien, für die andere Aufgeber und Vorabscheider nicht geeignet sind. Die elliptischen Rollenstränge sind selbstreinigend und verhindern Verstopfen. Sie bewirken die Förderung, Trennung und Aufgabe des Materials – dabei ist die Gefahr des Zusetzens gering.

Hohe Produktivität

Materialaufgabe und Materialtrennung in einem Vorgang.

Vielfältige Anwendungen

Mineralaufbereitung, Schüttgutumschlaganlagen; Einsatz Über- und Untertage.

Geringer Wartungsbedarf

Selbstreinigend, nicht verstopfend und geringe Gefahr des Zusetzens.

Betriebssicher

Sie erzeugen keinen Staub, keine Schwingungen und nur wenig Lärm.

Rollenroste für die gleichzeitige Aufgabe und Trennung in nassen und klebrigen Anwendungen

Hohe Produktivität

Aufgabe und Trennung in einem Schritt – dadurch sind Rollenroste besonders produktiv. Die extrem robuste Konstruktion ist für höchste Effizienz unter härtester Belastung ausgelegt.

Die Fähigkeit der Metso Rollenroste nasses, klebriges oder trockenes übergroßes Material zu verarbeiten, beruht auf dem Original “Wobbler Feeder Principle”. Die positive Aktion der drehenden elliptischen Rollenstränge zwingt das Material zu einer taumelnden Vorwärtsbewegung und sichert damit die Abtrennung des Feinmaterials und eine gleichmäßige Materialaufgabe. Der Durchsatz des nachfolgenden Brechers wird erheblich gesteigert, weil das Aufgabematerial frei von Erde, Dreck und Lehm ist.

Vielfältige Anwendungen

Rollenroste sind sehr flexibel einsetzbar – in Anlagen der Mineralaufbereitung und beim Schüttgutumschlag, sowohl Über- als auch Untertage.

Rollenroste benötigen nur geringe Antriebsleistung und wenig Einbauhöhe. Weil sie keine Vibrationen und kaum Lärm und Belastungen generieren, sind sie ideal sowohl für stationäre als auch mobile Anwendungen. Als äußerst zuverlässige, robuste Geräte können sie mit Plattenbändern oder direkt mit Muldenkippern oder Ladern beschickt werden. Außerdem sind sie im Sekundärbereich zur Trennung von vorgebrochenem Material einsetzbar.

Geringer Wartungsbedarf

Metso Rollenroste sind selbstreinigend und unempfindlich gegen Verstopfen und Zusetzen. Sie verfügen über ein automatisches Schmiersystem und eine Jog-Reverse-Funktion, mit der durch kurzzeitiges Vor- und Rückwärtsdrehen der Wellen mögliche Verklemmungen schnell und einfach beseitigt werden können.

Betriebssicher

Im Betrieb entstehen kaum Lärm und weder Staub noch Schwingungen. Das erhöht die Bediensicherheit. Dank Einrichtungen wie das automatische Schmiersystem arbeiten Rollenroste ohne Bedienereingriff besonders lange problemlos.

Verarbeitete Materialien
Verarbeitete Materialien

Bauxit, Tonerde, Korallenkalk, Diorit-Kupfererz, Dolerit, krümeliger Ton, Golderz, Granit, Gips.

Ilmenit, Kalkstein mit bindigen Schichten, Eisenerz, Kaolin, Lateriterz, Kalkstein, Marmor, Mergel, mittelhartes Kupfererz.

Nickelerz, Gesteinsschutt, Basalt, Sandstein, Kreide, Quarz, Schlacke, weicher Schiefer, Titanchips und nasser Schieferton.

Wie haben andere die Profitabilität gesteigert und die Risiken gesenkt?

Kontaktieren Sie die Metso Experten

Bergbau
Zuschlagstoffe
Bitte wählen Sie oben Ihr Interessengebiet aus.
Ihre Daten sind geschützt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung.
Vielen Dank für Ihre Anfrage
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie können nach 15 Minuten eine neue Anfrage stellen.
Kontakt